Aktionswoche mal anders

17. September 2017
Erste Übung am neuen Feuerwehrgerätehaus

Traditionell findet im Rahmen der Feuerwehraktionswoche eine Einsatzübung statt. Dabei hat die Feuerwehr dieses Ereignis zum Anlass genommen und eine Stationsausbildung für die aktiven Mitglieder am neuen Feuerwehrgerätehaus auszurichten. Mehrere Stationen wie Wasserentnahme, Fahrzeugkunde, Verkehrsabsicherung oder aber auch der Digitalfunk waren hierbei Thema. Anschließend stellte man noch das Feuerwehrbedarfskonzept der Stadt Pfreimd, das durch das Dipl- Ing. Büro Diem aus Lappersdorf erstellt wurde vor. Dieses wird erhebliche Veränderungen für die Feuerwehr mit sich bringen. Zum Ende gratulierte man noch Manuela Mayer zum erfolgreichen Bestehen des Gruppenführerlehrganges an der Staatlichen Feuerwehrschule in Regensburg.

Anschließend verbrachte man noch gemütliche Stunden bei einem Grillabend.