Unsere Feuerwehr war wieder auf Achse

15. September 2019
Kinderfeuerwehr Jugendfeuerwehr Aktive
Ereignisreiches Wochenende der Feuerwehr Weihern

Bereits am Freitagabend fand eine Einsatzübung unserer Aktiven zusammen mit den Kameraden aus Pfreimd statt.
Bei diesem Brandeinsatz legte man das Augenmerk auf die Wasserversorgung die vom Feuerwehrweiher aus aufgebaut 
werden musste. Parallel wurden die verletzten Darstellerinnen durch die Atemschutzträger der Feuerwehr Pfreimd gerettet.
Bei der Abschlussbesprechung konnte man auch den zuständigen Kreisbrandmeister Günther Ponnath begrüßen.

Am Samstagvormittag startet unsere Jugendfeuerwehr zur Teilnahme an der 24 Stunden Übung in Pfreimd gemeinsam mit den Kameraden aus Iffelsdorf und Pfreimd. Hierbei galt es bis Sonntagmittag zahlreiche Übungs- und Einsatzszenarien abzuarbeiten. Besonders interessant waren hier die Übungen im Freibad in Perschen sowie die Großübung am Bauhof unserer Stadt. Ein großer Dank gilt hier den Organisatoren für den reibungslosen Ablauf.

Die Sommerpause haben unsere jüngsten ebenfalls am Samstag beendet. Mit der ersten Gruppenstunde nach den Sommerferien starteten unsere Löschkids zur ersten Übung.
Spritzenhaus und basteln war hier angesagt.

Nach zweiwöchiger Ausbildung legten 4 aktive unserer Wehr am vergangen Wochenende die Prüfung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge und Tragkraftspritzen in Teunz ab.
Wir möchten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichst gratulieren zum bestehen des Lehrganges.

Am Sonntagmorgen folgte dann noch die Absicherung zum Bittgang nach Losau mit unserem Gerätewagen.