Neuwahlen beim Feuerwehrverein

1. August 2021
Kinderfeuerwehr Jugendfeuerwehr Aktive Verein Aktuelles Nachwuchs
Die Dienstversammlung mit Jahreshauptversammlung der FF Weihern wurde am Samstagabend im Feuerwehrgerätehaus Corona mäßig durchgeführt

Der scheidende Vorsitzende Thomas Bayer bezifferte die Wehr bei leider fünf verstorbenen Mitgliedern auf stolze 209 Mitglieder, wobei 43 Aktive Wehrmänner und Frauen bestens Ausgebildet sind. Das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder galt auch für die Opfer der Umweltkatastrophe, da auch Feuerwehrkameraden Ihr Leben lassen mussten. Den Kassenbericht merkte man die fehlenden Einnahmen der entfallenen Theateraufführungen an. Kommandant Hans – Jürgen Schlosser und sein Stellvertreter Johannes Schmid konnten über die Anschaffung des neuen TSF W Q2 / 2022 berichten, das Fahrzeug wird im Frühjahr nächsten Jahres eintreffen. Die Atemschutzgeräte treffen aber schon demnächst ein. Vor den ersten Lockdown hatte man 13 Einsätze mit 318 Einsatzstundenverteilt auf 70 Stunden Brand,163 Stunden technische Hilfeleistungen und 85 Stunden sonstige freiwillige Tätigkeiten außerdem schaffte man 35 Übungen mit 465 Übungsstunden. Die Übungen teilen sich auf in Übungen Lehrgänge, FK Sitzungen Öfka. Sonstiges und Planungsgruppe TSF-W. Den Lehrgang für Gruppenführer schloss Johannes Wildenauer im Jahr 2020 erfolgreich ab. Carlos Gleixner absolvierte den Lehrgang Jugendwart als Onlineausbildung, die Praxis Ausbildung dazu folgt noch. Den Motorsägenkurs besuchten auf eigene Kosten, die Kameraden Thomas Reitinger, Stefan Reitinger, Stefan Gradl und Leonhard Haider. Kommandant Hans – Jürgen Schlosser absolvierte den Lehrgang Technische Hilfeleistung bei er Staatlichen Feuerwehrschule in Regensburg.

Der Nachwus. 


Der Jugendwart Johannes Wildenauer konnte von 12 Jugendfeuerwehrler berichten, die 134 Übungsstunden leisteten. Dabei wurde die  Abnahme Wissenstest 2020 Stufe eins erreicht von Philipp Thapa, Lilly Zimmermann, Maike Ost, Alexander Reil, Lorena Kreiner, Benedikt Meindl und Felix Mayer. Die Stufe drei schaffte Lennart Kreiner, sowie Lukas Schönl die Stufe vier sowie Maximilian Ost die fünfte Stufe erreicht. Erstmals konnte ein Jugendfeuerwehrler hier mit den Abzeichen der Stufe Gold/Rot ausgezeichnet werden, nämlich Korbinian Schweiger. Trotz Corona konnte man auch die Kinderfeuerwehr voll auf trapp halten, zwar meist Online so wurden im Dezember 2019 die Weihnachtsfeier, danach eine Faschingsparty abgehalten, Geschenke zu Ostern stellte der Osterhase vor die Haustüre, sowie eine Schnitzeljagd und ein digitaler Adventskalender erstellt wurde,berichtete Manuela Mayer als Leiterin der Kinderfeuerwehr, die zur Zeit aus 12 Kids besteht.

 

Satzungsänderung, Ehrenordnung, Ehrennadel und Neuwahlen.


Anschließend wurde eine Satzungsänderung beschlossen, die beinhaltete, das die Verantwortung auf nun mehrere Schultern verteilt wird, und nun ein weiterer zweiter Vorstandsvorsitzender, sowie der Kassier und Schriftführer nun auch einen Stellvertreter haben. Die neu Erarbeitete Ehrenordnung beinhaltet nun wie bei Ehrungen, Beerdigungen und Hochzeiten zu verfahren ist.  Die Ehrennadel der FF Weihern wird nur aktiven und passiven Feuerwehrleuten und sonstigen Uniformträgern, die sich um den Verein und die Feuerwehr Weihern besonder verdient gemacht haben verliehen. 3. Bürgermeister Norbert Auer durfte nun die Neuwahlen schnell über die Bühne bringen. So wurden jeweils dann einstimmig gewählt.  Neuer erster Vorsitzender ist nun Sven Ost, seine Stellvertreter sind nun Reinhard Reis jun und Andreas Haider. Die Vereinskasse führen nun Andrea Meindl und Josef Zimmermann jun.
Maximilian Meindl sowie Maria Zimmermann sind nun die Schriftführer des Vereins. Als Beisitzer fungieren Achim Kreiner, Stephanie Ost, Elke Buchner und Kilian Lindner.

Ein Termin für das 150 jährige Jubelfest im Jahr 2025 wurde festgelegt.

Erster Träger der Ehrennadel.

Als Dank für seine Verdienste nicht nur als ehemaliger Vorsitzender der Feuerwehr Weihern konnte dann zum Ende der Versammlung Oberlöschmeister Thomas Bayer die Ehrennadel der Feuerwehr Weihern mit der entsprechenden Urkunde ausgezeichnet werden, mit den Text
In Anerkennung der hervorragenden Verdienste um das Feuerlöschwesen der Ortschaft und nach Beschluss des Verwaltungsratswesens vom 14.Juni 2021 verleihen wir Herrn Oberlöschmeister Thomas Bayer die Ehrennadel der Feuerwehr Weihern.

Bericht: Hans Schlosser