Feuerwehrgerätehaus

Das neue Feuerwehrgerätehaus der FF Weihern wurde im Jahr 2018 eingeweiht.

Der Neubau/Kurzgeschichte

Der Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus erfolgte im August 2016. Der Erstantrag wurde bereits im Jahr 2008 durch den ehemaligen Kommandaten und  jetzigen Ehrenkommandanten Andreas Holzgartner gestellt. Das neue Haus besteht aus einer  Mischbauweiße mit zwei Stockwerken, wobei die Gerätehalle gemauert und der Sozialtrakt in Holzständerbauweiße gebaut werden sollte. Teile des Baus wurden in Eigenleistung und Mithilfe der  Feuerwehrkameraden erstellt. Bis zum April 2017 leisteten unsere Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer bereits über 2.000 Stunden. Bis zum Jahresende 2017 konnte man alle Arbeiten im Erdgeschoss abschließen. Im neuen Jahr folgte dann der Ausbau des ersten Stocks und endete Anfang April mit dem verlegen der Böden. Gleichzeig war die Feuerwehrführung damit beschäftigt ein zweites Fahrzeug anzuschaffen. Durch  den zweiten Stellplatz und einer Vereinbarung mit der Stadt Pfreimd aus früheren Zeiten musste das Fahrzeug alllein durch den Feuerwehrverein angeschafft werden. Man konnte nach zahlreichen Angeboten und Suchen ein paar Wochen vor der feierlichen Einweihung unseren neuen Gerätewagen in Empfang nehmen. Am 5.5.2018 folgte dann die Segnung und die offiziele Inbetriebnahme des Feuerwehrgerätehauses und des neuen Gerätewagens. Insgesamt 6000 Stunden wurden geleistet. Ein Dank gilt der Stadt Pfreimd für die Realisierung und Umsetzung des Projektes.  Durch den zweiten Stellplatz und einer Vereinbarung mit der Stadt Pfreimd aus früheren Zeiten musste das Fahrzeug alllein durch den Feuerwehrverein angeschafft werden. Man konnte nach zahlreichen Angeboten und Suchen ein paar Wochen vor der feierlichen Einweihung unseren neuen Gerätewagen in Empfang nehmen. Am 5.5.2018 folgte dann die Segnung und die offiziele Inbetriebnahme des Feuerwehrgerätehauses und des neuen Gerätewagens. Insgesamt 6000 Stunden wurden geleistet. Ein Dank gilt der Stadt Pfreimd für die Realisierung und Umsetzung des Projektes.

 

Erdgeschoss

Fahrzeughalle 

  • 1. Stellplatz - Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
  • 2. Stellplatz - Gerätewagen (GW)

Werkstatt
Lagerraum mit Jugendumkleiden
Büro
Umkleiden Herren
Umkleiden Damen
Sanitäranlagen mit Duschmöglichkeiten
 

1. Obergeschoss

Kleine Ausstellungsfläche
Lehrraum
Teeküche
Kinderfeuerwehr

Schulungsraum

Unser Schulungsraum ist für sämtliche Eventualitäten ausgestattet.

  • Flexibe Tischanordnung
  • Ausreichende Bestuhlung
  • Beamer
  • Flipchart
  • Flachbildschirm
  • Beschallungsanlage

Hier finden die theoretischen Ausbildungsabende unserer Feuerwehr statt.